Unsere Leistungen im Überblick

Mein Angebot richtet sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Behinderungen bzw. körperlichen und/oder psychischen Einschränkungen oder Verhaltensauffälligkeiten.

Aber auch an Menschen, die Pferde und das Reiten auf eine andere Art und Weise kennen lernen möchten

Probestunde

 

30 Minuten

Reittherapie                               

 

wöchentliche Einheit a' 30, 45 oder 60 Minuten   

Ganzheitliche, psychomotorische Entwicklungsförderung mit dem Pferd für Kinder und Erwachsene mit z.B. Down-Syndrom, Autismus, AD(H)S, Schwer- und Mehrfachbehinderung oder starken Entwicklungs- und Wahrnehmungs-schwierigkeiten.                                                                   

In den Einzelstunden können wir intensiv und individuell auf die Bedürfnisse des Kindes/Erwachsenen eingehen. Der individuelle Förderbedarf wird festgehalten und ein Förderplan erstellt.

Therapeutischer Reitunterricht        

 

wöchentliche Einheit a' 30, 60 oder 90 Minuten                              

Im Vordergrund stehen  nicht die reiterlichen Fähigkeiten sondern die Entwicklungsförderung und der Umgang mit den Pferden.                                     

Der therapeutische Reitunterricht richtet sich an Kinder/Erwachsene mit leichten Entwicklungs- und Wahrnehmungsschwierigkeiten, Angstreiter oder Kinder/Erwachsene die das Reiten auf eine andere Art und Weise kennen lernen möchten.

Der Reitunterricht beinhaltet neben dem Reiten auch das Versorgen der Pferde/Ponys und das Vermitteln von Sachwissen

Ab 60 Minuten gibt es die Möglichkeit, das sich zwei Kinder eine Stunde teilen, sodass sich der Preis pro Kind halbiert

Frühförderung mit dem Pferd

 

Einzelstunde oder Gruppenstunde für bis zu 6 Kinder zwischen 4 und 6 Jahren "Reitzwerge"

 

Einzelstunde 30 Minuten, Gruppenstunde 60 Minuten

In diesem Kurs geht es um die spielerische und altersangemessene pädagogische Förderung der Kinder an, auf und mit dem Pferd.

Die Arbeit mit den Pferden regt die Entwicklung in folgenden Bereichen an:

 

•          Grob- und Feinmotorik

•          Koordination und Gleichgewicht

•          Tonusregulierung

•          Körperbewusstsein

•          Wahrnehmung

•          Konzentration

•          Selbsteinschätzung

•          Verbale und nonverbale Kommunikation

•          Eigenständigkeit

•          Umgang mit Emotionen

•          Selbstwertgefühl

•          Nachholen von frühkindlichen Bedürfnissen

•          Kooperation

•          Konfliktfähigkeit

•          Verantwortungsbewusstsein

(Haus-) Besuche mit den Pferden und Ponys

 

Sie sind ein Krankenhaus, Kinderheim, eine Grundschule, Kindertagesstätte oder ähnliches? Oder möchten einen besonderen Kindergeburtstag feiern?

Gerne besuchen wir Sie mit unseren Therapiepferden und Ponys vor Ort.

Reit AG

 

Kooperation mit der Grundschule GGS Siegtal

Sie wünschen eine individuelle Beratung?

Rufen Sie einfach an unter +49 171 6707788 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HorsEmotion

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 171 6707788

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Aktuelles